E-BIKE FÜR KINDER
Altersbeschränkungen und worauf man achten muss

Immer wieder kommen Kunden zu uns in den Shop und möchten wissen, ab wann sie ihre Kinder auf ein E-Bike setzen dürfen. Es ist ein heiß diskutiertes Thema und obwohl wir ein E-Bike Händler bzw. ein E-Bike Verleih sind, möchten wir nicht um jeden Preis die Kinder auf einem Bike mit Motoruntestützung sehen.

Unser Standpunkt ist, dass wir die Bewegung an der frischen Luft fördern möchten. Gerade bei anstrengenderen Strecken im gebirgigen Gelände sind Kinder sicher eher motiviert, wenn sie durch einen Motor unterstützt werden. Schneller, mit weniger Plagerei und deshalb weniger Überwindung ans Ziel zu kommen ist nicht nur für die Kinder ein Anreiz, sondern auch für die Erwachsenen. Nichts desto trotz empfehlen wir im Alltag ohne Höhenmeter, die Motorunterstützung weg zu lassen. Denn Kinder sollen sich selbst bewegen und sind unter Umständen sogar mit dem E-Bike überfordert. Vielleicht kommen die Kids schneller an ein gebirgiges Ziel, dass sie ohne Motor nicht geschafft hätten, aber sie müssen ja auch wieder irgendwie runter kommen.

Gesetzliche Richtlinien

Ab welchem Alter dürfen Kinder mit einem E-Bike fahren?

  • E-Bikes unter einer maximalen Motorunterstützung von 25 km/h gelten als normale Fahrräder. 
  • Unter zwölf Jahren dürfen Kinder nur unter Aufsicht einer Begleitperson (Mindestalter 16 Jahre) auf öffentlichen Straßen Rad fahren, egal ob mit oder ohne Motor.
  • Kinder, die erfolgreich die Radfahrprüfung abgelegt haben, dürfen aber bereits ab 10 Jahren alleine. Seit 1. April 2019 kann die Radfahrprüfung bereits mit 9 Jahren abgelegt werden, wenn die 4. Schulstufe besucht wird (egal ob mit oder ohne Motor).
  • E-Bikes bis 45 km/h Motorunterstützung dürfen erst ab dem vollendeten 16. Lebensjahr gefahren werden.

Ab wann sollten Kinder mit einem E-Bike fahren?

Als Richtwert kann man ca. ab 10 Jahre sagen. Aber ausschlaggebend ist definitiv Motorik, Körperbeherrschung und Körpergröße. Ab einer Größe von ca. 135 cm kann man den Kids das Lenken eines E-Bikes durchaus zutrauen. 

Im starken Straßenverkehr – vor allem in der Stadt würden wir sogar empfehlen auf das Teenageralter zu warten.

Sind E-Bikes für Kinder gefährlicher als normale Bikes?

Kinder-E-Mountainbikes gehen normalerweise nur bis 20 km/h. Bei höherer Geschwindigkeit schaltet der E-Motor automatisch ab. Ebenso, wenn nicht getreten wird, z. B. auf Abfahrten. Technisch gesehen ist ein hochwertiges Kinder-E-MTB genauso sicher wie eines ohne Antrieb. Dennoch darf natürlich das zusätzliche Gewicht nicht unterschätzt werden.

Auf was muss man beim Kauf von Kinder E-Bikes achten?

Gewicht:

Gerade das Gewicht ist bei E-Bikes oft eine Herausforderung. Ist das Bike zu schwer, kann es die Steuerung beeinträchtigen und vor allem beim Bergab fahren zum Problem werden. Und auch wenn das Fahrrad so schwer ist, dass es die Kinder kaum halten oder aufstellen können, ist es zB beim Losfahren bergauf schwierig. Achte also darauf, dass das Gesamtgewicht unter 20 kg liegt.

Reifengröße:

Die meisten Kinder E-Bikes sind mit 24 Zoll Reifen ausgestattet. Je nach Rahmengröße sind die Bikes für Kinder ab einer Größe von 135 cm und darüber geeignet. Kinder ab 140 cm fühlen sich oft schon auf 26 Zoll wohl.

Mieten oder Kaufen?

Kinder E-Bikes gibt es ab € 1.500,-. Ein sehr großer Kostenfaktor und das noch dazu, wenn die Kinder schnell wieder rauswachsen oder sich gar nicht wohlfühlen. Bei uns könnt ihr 24“ Kinder E-Bikes ab einer Körpergröße von 135 cm leihen. Wir überprüfen, ob die Kinder die nötigen Fähigkeiten mitbringen und geben ein paar Sicherheitstipps mit auf den Weg. Wenn du also nicht sicher bist, ob ein E-Bike das Richtige ist oder du nur ab und zu einen Ausflug mit Motorunterstützung machen möchtest, ist ausleihen die bessere Lösung. Bei einem Kauf eines Zehnerblockes bekommst du sogar 1 x Ausleihen gratis.

Zum Verleih Kinder E-MBT kaufen
E-Biken mit Kindern

FAZIT

E-Bike für Kinder JA oder NEIN? Wir sagen: kommt darauf an! Jedes Kind ist anders, hat andere körperliche Eigenschaften, Körpergröße und motorische Fähigkeiten.

E-Bikes für Kinder sind vor allem dann praktisch, wenn du gemeinsam Strecken bezwingen möchtest, für die du dein Kind nicht so leicht motivieren kannst. Für die Kinder ist es so leichter, mit den Erwachsenen mitzuhalten. Auf ebenem Gelände sind wir jedoch der Meinung, die Kids für Bikes ohne Antrieb zu begeistern.

Jiri Senk
Inhaber

-10%

1.349,10 

Enthält 20% MwSt. AT
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage
-10%

4.499,10 

Enthält 20% MwSt. AT
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert